Der besondere Mensch

 

Nicht immer gelingt alles im Leben.

Manches Mal passiert ein kleines Missgeschick.

Schön, wenn es da Menschen gibt, die auch gerne mal über sich selbst lachen können.

Entspannt und offen.

 

Das Leben folgt nicht immer dem perfekten Plan.

Manche Dinge geschehen, ohne dass wir sie ändern können.

Schön, wenn es da Menschen gibt, die gelassen darüber hinweg sehen.

Sie nehmen den Tag genau so, wie er kommt.

 

Nicht immer erhalten wir die Anerkennung, die uns zusteht.

Manches Mal ärgert uns das.

Schön, wenn es da Menschen gibt, die uns ein Lächeln schenken.

Ein stilles Dankeschön und der sanfte Hinweis, dass die Freude an der Arbeit ebenso wichtig ist.

 

Die Natur des Menschen ist vielfältig.

Jeder von uns denkt und handelt anders.

Schön, wenn es da Menschen gibt, die keinen Unterschied machen.

Die jeden von uns so nehmen, wie er ist.

Ohne ihn verändern zu wollen.

 

Manches Mal meint das Leben es nicht so gut mit uns.

Wir kämpfen gegen Windmühlen.

Schön, wenn es da Menschen gibt, die sich neben uns setzen und schweigen.

Und dir damit zeigen, dass ein Gespräch ohne Worte auch Heilung sein kann.

 

Immer wieder wirst du aus der Reihe tanzen.

Der Fokus wird sich auf dich richten.

Schön, wenn es da Menschen gibt, die dir zeigen, dass du keine Angst zu haben brauchst.

Weil Anders-Sein auch spannend sein kann.

 

Manchmal wirst du vor einem Hindernis stehen.

Unsicher, wie du es überwinden sollst.

Schön, dass es da Menschen gibt, die trotzdem ihren Weg gehen.

Ohne über das Risiko nachzudenken.

Über Stock und über Stein.

 

Es wird Gespräche geben, die du vielleicht nicht führen willst.

Weil sie dich schmerzen.

Schön, dass es da Menschen gibt, die dir zuhören, ohne ein Wort zu sagen.

Und du gehst mit einem Gefühl, eine sehr tiefgründige Unterhaltung geführt zu haben.

 

Vielleicht brauchst du eines Tages Hilfe.

In kleinen und grossen Dingen.

Schön, wenn es da Menschen gibt, die helfen, ohne dabei an die Zeit zu denken.

Sie schenken, ohne einen Gegenwert zu verlangen.

 

Schön, dass es da Menschen gibt, die dir ihr Herz öffnen und dich jederzeit darin willkommen heissen.

Sie sind wie ein Farbtupfer im manchmal grauen Alltag des Lebens.

 

Weil sie etwas ganz besonderes sind.

 

 

______

 

August 2018

 

 

Kommentare: 0