Weil du etwas besonderes bist.

 

 

Es gibt Momente, in denen du nicht bei mir sein kannst.

Dann vermisse ich dich sehr.

Unsere Gespräche, unser Lachen, die gemeinsam verbrachte Zeit.

Weil du für mich etwas besonderes bist.

 

Weisst du, wie gut du mir tust?

 

Wenn du mir von deinen Erlebnissen und Abenteuern erzählst.

Wie gerne lausche ich dir dabei.

Weil du davon so begeistert bist.

Und deine Augen dabei leuchten.

 

Weisst du, wie schön du dann bist?

 

Du bist nicht wie die Anderen.

Und wirst es auch nie sein.

Du bist in jeder Situation immer ganz du selbst.

Offen.

Warmherzig.

Und immer ein Lächeln schenkend.

 

Weisst du, wie mutig du dadurch manchmal

wirkst?

 

Du hast dich mit deiner Art, deinem Wesen, einen Weg in mein Herz gesucht.

Und ihn auch gefunden.

Dafür bin ich jeden Augenblick dankbar.

 

Weil du etwas ganz besonderes bist.

Und weil ich dich liebe.

 

 

 

 

Dezember 2017

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Johanna (Mittwoch, 29 November 2017 13:34)



    !!! Wundervoll! Einfach wundervoll !!! DANKE !!!

  • #2

    Monika (Dienstag, 12 Dezember 2017)

    Ein wunderschönes Gedicht.
    Es macht mir immer wieder Freude Deine Gedichte zu lesen.
    Vielen Dank !!!