Weil es Liebe ist.

 

Die Wolken in deinem Leben wollen nicht mehr weiterziehen.

Dunkel hängen sie an deinem Himmel.

Schwer und unnachgiebig.

 

Schliess deine Augen.

 

Spürst du den Regen auf deiner Haut?

Wie er sanft über deine Haut streichelt?

 

Sei mutig.

 

Nimm dein Herz in deine Hände.

Halte es in den Regen.

Siehst du, wie der Staub verschwindet?

 

Staune.

 

Spürst du den starken Herzschlag in deiner Hand?

Den Hunger nach dem Leben?

 

Hör in dich hinein.

 

Kannst du die zarte Blume sehen, die in deinem Herzen innewohnt?

Sie braucht Licht, um zu wachsen.

 

Bist du bereit, ihr dieses zu geben?

 

Spürst du den Wind deiner Seele in dir?

Er ist stark.

 

Lass ihn frei.

 

Schau zu, wie die Wolken in deinem Leben verschwinden.

Wie die Sonne ihren Platz einnimmt.

 

Spür die Wärme auf deiner Haut.

Geniess die ersten Strahlen.

 

Und dann schau auf dein Herz.

 

Siehst du, wie die Blüte sich öffnet?

Gierig das Licht in sich aufnimmt?

Ihre Schönheit dein Leben erhellt?

 

Lass es zu.

Lächle und lass es zu.

 

Weil es Liebe ist.





September 2015

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0